University at Albany

 

 

Die University at Albany ist Teil der State University of New York – SUNY. Die SUNY zählt 64 Campuses und rund 465'000 eingeschriebene Studenten und bildet damit den grössten Universitätsverbund der USA. Die 1844 gegründete University at Albany stellt den ältesten Campus der SUNY dar und ist mit rund 17'000 Studierenden und über 159'000 Alumni eines der vier so genannten University Centers der SUNY. Zu den neun Schools und Colleges der University at Albany gehören u.a. das  in Nanotechnologie und Mikrotechnologie weltweit führende College of Nanoscale Science and Engineering (CNSE) und die von der AACSB akkreditierte School of Business.

Am 2004 gegründeten CNSE arbeiten über 3'100 Wissenschafter, Forscher, Ingenieure und Studenten. Mit einem Investitionsvolumen von 20 Milliarden Dollar stellt das CNSE das grösste universitäre Forschungsunternehmen der Welt dar. Als Präsident Barack Obama das College im Mai 2012 besuchte, verkündete er feierlich: "Now I want what is happening at Albany to happen all across the country."
In Halfmoon, NY, betreibt das CNSE das Solar Energy Development Center, das ein integraler Bestandteil ihres Green Energy Schwerpunktprogrammes ist und an dem es insbesondere die nächste Generation von Dünnschichtsolarzellen erforscht. Die herausragende Reputation des Solar Energy Development Center erlaubt es dem CNSE, beim U.S. Photovoltaic Manufacturing Consortium (PVMC) eine führende Rolle zu spielen, welches Teil der von der US-Regierung angestossenen SunShot Initiative ist.

Die School of Business der University at Albany umfasst die fünf Fachbereiche "Accounting & Law", "Finance", "Information Technology Management", "Management" und "Marketing", die verschiedene Certificate-, Bachelor-, Master- und PhD-Programme anbieten. Gemäss dem aktuellen Ranking von U.S. News & World Reports gehört die School of Business zu den 100 besten Business Schools der USA und belegt sogar den ersten Platz, wenn es darum geht, ihren MBA-Absolventen geeignete Arbeitsplätze zu vermitteln. Besonders stolz ist die School of Business auf ihr neues Hauptgebäude, das im September 2013 eingeweiht wurde und in allen Belangen den höchsten Anforderungen genügt.

gsem, Postfach 123, CH-8501 Frauenfeld, Tel. +41 (0)52 555 05 05, info@gsem.ch - Impressum -Legal Disclaimer